Bücher und Videoproduktionen

Bücher und Videoproduktionen als Arbeitsunterlage und zu Lernzwecken

!
Buch-Türöffnung

Buch "Türöffnung"

Produkt aus der Reihe "Die Roten Hefte / Ausbildung kompakt  
Türöffnung

2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010

ISBN / Artikel-Nr:  978-3-17-021365-4
Einbandart:           kartoniert
Seiten:                 88, 73 Abb. Farb., 25 Abb. s/w
Erschienen:          2010
Maße:                  148 mm x 105 mm x 4 mm

Buch-Pickshaus 1

Buch "Schloß und Schlüssel", Heinz Pickshaus, Deutsch

Heinz Pickshaus

Einmaleins der Sicherheitstechnik von Schloß und Schlüssel

Ein Handbuch für:
Sicherheitsbeauftragte der Polizei
Sicherheitsbeauftragte der deutschen Wirtschaft
Baubeschlag-Fachhandel / Handwerker
Bauämter / Behörden / Architekten

Herausgegeben: September 1983

Das Buch im Format 19 x 11,5 cm erklärt auf über 140 Seiten mit vielen Abbildungen das Thema "Schloß und Schlüssel" sowohl für Anfänger als auch für professionelle Anwender.

Buch-Schell 2

Buch "Versperrbare Kostbarkeiten"

Pall Martina:
"Versperrbare Kostbarkeiten"
Kästchen und Kabinette aus aller Welt.
170 Seiten, Text in Deutsch und Englisch mit 450 Farbabbildungen
Buch-Schell 3

Buch "Das europäische Vorhangschloss"

Pall, Martina:
"Das europäische Vorhangschloss"
Exponate aus der Hanns Schell Collection, Graz
250 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Text in Deutsch und Englisch
Buch "Schlüssel und Schloss"
Buch-Schell 4

Buch "Schlüssel und Schloss"

Pall Martina:
"Schlüssel und Schloss"
Exponate aus der Schell-Collection in Graz.

Auf 328 Seiten wird die Geschichte von Schlüssel und Schloss mit mehr als 900 Farbfotos und vielen technischen Zeichnungen erklärt. Im Anhang finden sich sowohl ein Glossar als auch eine ausführliche Literaturliste zu diesem Thema. Der Text ist in Deutsch und Englisch gehalten.

328 Seiten, 900 Farbfotos, viele technische Zeichnungen.

Maße: 30,5 x 21,5 x 2,3 cm

Buch "Das Schlosserbuch von 1897"
Buch-Schlosser 1897

Buch "Das Schlosserbuch von 1897"

Das Schlosserbuch: Die Kunst- und Bauschlosserei in ihrem gewöhnlichen Umfange mit besonderer Berücksichtigung der kunstgewerblichen Form
Theodor Krauth
Franz Sales Meyer
366 Textfiguren und 100 Tafeln

Ein Standardwerk über alle Aspekte der Kunst- und Bauschlosserei. Theodor Krauth und Franz Sales Meyer behandeln in allen Einzelheiten die Materialien, Werkzeuge, Arbeitsverfahren im Schlosserhandwerk. Beschrieben werden die Formen und die Ausführung der Eisenarbeiten an Bauten, Fenstern, Toren, Türen, Schlössern und Verschlüssen. 366 Abbildungen im Text und 100 ganzseitige Bildtafeln ergänzen dieses Handbuch.

Buch-Erroll

Buch "American Genius", D. & J. Erroll, Englisch

American Genius - David & John Erroll

Bank- und Zeitschlösser des 19. Jahrhunderts

360 Seiten- 400 Hochglanzfotos über die genialsten Tresorschlösser aus dem 19. Jahrhundert.
Fotografiert von Anne Day

3011

Buch "Basic Picking and Raking", deutsch

Das Buch beschreibt ausführlich die Theorien und Techniken des Pickings (Fühlen und Abtasten von Schließzylindern).

Alle notwendigen Werkzeuge sind nicht nur aufgelistet, sondern auch vollständig illustriert. Das erleichtert Kombinationsmöglichkeiten der beschriebenen Arbeitsvorgänge.

3010

Buch "Basic Picking and Raking", englisch

Das Buch beschreibt ausführlich die Theorien und Techniken des Pickings (Fühlen und Abtasten von Schließzylindern).

Alle notwendigen Werkzeuge sind nicht nur aufgelistet, sondern auch vollständig illustriert. Das erleichtert Kombinationsmöglichkeiten der beschriebenen Arbeitsvorgänge.

3055

Buch "Impressionstechnik", deutsch

 

Die Kenntnis und Ausübung der Impressionstechnik ist für den Notöffnungsdienst von unschätzbarem Wert.

Im Gegensatz zur Picking-Methode leistet die Impressionstechnik mehr als nur das Schloss zu öffnen, da gleichzeitig ein passender Schlüssel hergestellt wird.

Dieses bedeutet, daß diese Technik nicht nur ein effizientes, sondern auch ein sehr wirtschaftliches Verfahren darstellt.

Die Arbeitsunterlage ist in folgende drei Hauptgruppen unterteilt: Scheiben-Zuhalteschlösser, Stift-Zuhalteschlösser und Querriegel-Zylinderschlösser.

Nur solange der derzeitige Vorrat reicht!
3054

Buch "Impressionstechnik", deutsch, O. Diederichsen

• analytische Betrachtung
• technische Vorgehensweise
• forensische Aufarbeitung

Das Buch im Format DIN A4 erklärt auf über 100 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen das Thema "Impressionstechnik" sowohl für Anfänger als auch für professionelle Anwender.

3054-GB

Buch "Impressioning", englisch, O. Diederichsen

• analytische Betrachtung
• technische Vorgehensweise
• forensische Aufarbeitung

Das Buch im Format DIN A4 erklärt auf über 100 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen das Thema "Impressionstechnik" sowohl für Anfänger als auch für professionelle Anwender.

3050

Buch "Impressionstechnik", englisch

Die Kenntnis und Ausübung der Impressionstechnik ist für den Notöffnungsdienst von unschätzbarem Wert.

Im Gegensatz zur Picking-Methode leistet die Impressionstechnik mehr als nur das Schloss zu öffnen, da gleichzeitig ein passender Schlüssel hergestellt wird.

Dieses bedeutet, daß diese Technik nicht nur ein effizientes, sondern auch ein sehr wirtschaftliches Verfahren darstellt.

Die Arbeitsunterlage ist in folgende drei Hauptgruppen unterteilt: Scheiben-Zuhalteschlösser, Stift-Zuhalteschlösser und Querriegel-Zylinderschlösser.

1571

Buch "Fahrzeugöffnung–Wendt I + II"

Das Buch Fahrzeugöffnung Wendt II, Update 1997 ist nicht nur mit Skizzen versehen, sondern die Öffnungsmethode für jedes der 36 verschiedenen Fahrzeuge aus den Baujahren 1995 bis 1997 wurde separat auf einem Blatt ausführlich beschrieben und mit insgesamt ca. 250 Fotos dokumentiert.

Das Buch ist als Arbeitsunterlage am Einsatzort gedacht und zeigt, wie die verschiedenen Fahrzeuge der in Europa gängigsten Automobilmarken professionell geöffnet werden, wobei wir uns bemüht haben, die zerstörungsfreien Öffnungsmethoden über Tür- und Kofferraumverriegelungsgestänge, Verriegelungsknöpfe und im Innenraum befindliche Griffhandhaben sowie über die Schließzylinder durchzuführen.

Lieferung in einem Kunststoffringbuch A4 mit 4-Ring-Mechanik zur Ergänzung zukünftiger Update´s.

• detallierte s/w Fotos

Das Buch Fahrzeugöffnung Wendt I – 1993 ist leider vergriffen und eine neue Druckauflage ist nicht geplant.

Eine Kopie des Inhalts wird aber ab sofort mit dem Fahrzeugöffnungs-Buch Wendt II, Update 1997 ausgeliefert.

In diesem mit Skizzen versehenen Handbuch haben wir die damals gängigsten Fahrzeugtypen zusammengefaßt und Ihnen damit die Möglichkeit gegeben, sich vor Ort nochmals mit der speziellen Problematik des jeweiligen Fahrzeugtyps zu befassen.

3120

Buch "Safe Combination Changing", englisch

Literatur, deren Inhalt als Basiswissen für fast jeden Safe bzw. Tresor benötigt wird.

• nur in englischer Sprache lieferbar!

3130

Buch "Safe and Vault Manual", englisch

Literatur, deren Inhalt als Basiswissen für fast jeden Safe bzw. Tresor benötigt wird.

• nur in englischer Sprache lieferbar!

3140

Buch "The Art of Manipulation", englisch

Literatur, deren Inhalt als Basiswissen für fast jeden Safe bzw. Tresor benötigt wird.

• nur in englischer Sprache lieferbar!

EDW1001SET

Buch "Safe and Vault Manual, Volume I", Ed Wills, englisch

Schlösser und Tresore

• ein einmaliges Nachschlagewerk für den Safe- und Tresorspezialisten!
• nur in englischer Sprache lieferbar!

Maßstabsgerecht werden die gebräuchlichsten Zahlenkombinations- und Schloss-Schlösser abgebildet.

Die Bücher ermöglichen es dem Fachmann, Bohrpunkte und Notverriegelungen zu lokalisieren und sind als Arbeitsunterlage für verschiedene Manipulationstechniken von unschätzbarem Wert.

Ed Wills, Safe and Vault Manual, Volume I

für Safe´s und Stahlschränke

EDW2001SET

Buch "Safe and Vault Manual, Volume II", Ed Wills, englisch

Schlösser und Tresore

• ein einmaliges Nachschlagewerk für den Safe- und Tresorspezialisten!
• nur in englischer Sprache lieferbar!

Maßstabsgerecht werden die gebräuchlichsten Zahlenkombinations- und Schloss-Schlösser abgebildet.

Die Bücher ermöglichen es dem Fachmann, Bohrpunkte und Notverriegelungen zu lokalisieren und sind als Arbeitsunterlage für verschiedene Manipulationstechniken von unschätzbarem Wert.

Ed Wills, Safe and Vault Manual, Volume II

für Hochsicherheitstresore

Buch-OPEN-30. Sec

Buch "Open in thirty seconds", Englisch

Buch "MEDECO® - Offen in 30 Sekunden"
Wie eines der sichersten Schlösser der Welt überwunden werden kann.

Autoren: Marc Weber Tobias und Tobias Bluzmanis
261 Seiten - zahlreiche Abbildungen

Buch-LSS+

Buch "Locks, Safes and Security", 2. Ausgabe

Marc Weber Tobias

• Internationale Polizeirichtlinie
• 2. überarbeitete Ausgabe
• 1440 Seiten
• nur in englischer Sprache lieferbar!

Lieferung nur an Behörden! Schriftlicher Nachweis erforderlich!

LSS+ Electronic Infobase, Collection: Locksmith
CD-LSS-LOCKSMITH

CD "LSS+ Electronic Infobase, Collection: Locksmith"

Eine elektronische Infobasis für Schlüsseldienste

  • nur in englischer Sprache lieferbar!

LSS+ ist eine elektronische Infobasis-Ergänzung für Schlösser, Safes und Sicherheit, 2. Ausgabe, veröffentlicht durch Charles C. Thomas (Dezember, 2000). Es ermöglicht den sofortigen Zugang zu den Informationen der gebundenen Ausgabe des Buches. Das Material der LLS+ bietet erweiterte Grafiken so wie ausführliche Multimedia-Unterstützung zu den Texten. Mehr als 4000 Bilder und mehr als 30 Stunden Audio- und Video-Material wurden der Infobasis hinzugefügt.

Abhängig von der Sicherheitsstufe, enthält die LSS+ Sammlung zusätzliche CD´s, die durch die Zugangsrechte identifiziert werden und farbig codiert sind: LSS 100 (grün) für allgemeinen Zugang; LSS200 (gelb) für Schlüsseldienste; LSS300 (rot) für Polizei- und Regierungsbehörden; LSS400 (blau) Alarme und LSS500 (orange) „Schutz vor Zugang“ Kurs.

Ihr Computer sollte die folgenden Minimum-Anforderungen erfüllen: Pentium II, 200 Mhz. Mit 64 MB RAM. Windows 98 oder später und Windows Media Player Version 7 oder höher und Microsoft Word 97 oder später. CD-ROM mit mindestens 4-facher Geschwindigkeit.

Sammlung „Schlüsseldienste“ beinhaltet:
DVD-LSS+
DVD-LSS201

DVD-LSS+ enthält die folgenden Bücher:

  • Schlösser, Safes und Sicherheit: Eine Internationale Polizei-Referenz (2. Ausgabe).
    Die Erstausgabe wurde 1970 veröffentlicht.
  • Eine Abhandlung über Feuer- & Diebstahlsicherer Verwahrung und Schlösser und Schlüssel, von George Price (Originalveröffentlichung in London, 1856)
  • Schlösser und Safes: Aufbau der Schlösser, von A.C. Hobbs (London, 1868)
  • Die Kunst der Manipulation, von Bill Kenton und Clyde Lentz (Erstveröffentlichung 1953)
  • Multimedia-Zusatzmaterial
    Enthält die folgenden Multimedia-Dateien:

    • Interview mit Jeremy Bramah
    • Ikon factory, Berlin, Deutschland: Wie Schlösser aufgebaut sind
    • Absuchen Elektromikroskop Teil l: Michael Platek
    • Absuchen Elektromikroskop Teil II: Michael Platek
    • Absuchen Elektromikroskop Teil III: Michael Platek
    • Abhandlung über Safe Design, von Bill Sherlock
    • Diskussion über X-07 und X-08 mit Joe Cortie

Diese DVD ist passwortgeschützt durch die Sicherheitsstufe. Zugang zum Inhalt erhalten Sie, wenn Sie Ihre Ausgabe bei SecurityLabs, unter 1.877.2 BUY LSS (1.877.228.9577) registrieren. Um ein Passwort zu erhalten, müssen Sie die Serien-Nr. der DVD und die Rechnungs-Nr. ihres Verkäufers angeben, sowie eine ausreichende Selbst-Auskunft um die Sicherheitsstufe festzulegen. Während des Registrierungsvorgangs müssen Sie Zugang zu Ihrem Computer haben. Sie werden gebeten einen vom Computer erstellten Registrierungs-Code wiederzugeben, um die Freischaltung zu erhalten. LSS+ ist für die Benutzung an einem Computer vorgesehen, es sei denn die Zustimmung des Autors für Netzwerk-Benutzung liegt vor.

DVD-LSS201 Multimedia-Zusatzmaterial
Enthält die folgenden Multimedia-Dateien:

  • Verfahren zur Anfertigung von Schlüsseln mit einer Tonform
  • Schlüsselanfertigung durch Silikonabdruck
  • MSC Sortiment von Spannwerkzeugen
  • MSC "Sputnik" Öffnungswerkzeug
  • MSC Ziehwerkzeug
  • Zugangswerkzeuge, produziert von Sigma
  • Abhandlung über Safe Aufbrüche
  • Kriminaltechnik und Schlösser, mit freundlicher Genehmigung von Bill Sherlock
  • Mark Bates über Manipulation
  • Mark Bates über Bohren
  • Broco Thermo-Lanze, mit freundlicher Genehmigung von Tom Joos
  • Der Gebrauch von Sprengstoffen für den Zugang, mit freundlicher Genehmigung von Steve Mattoon
  • Kaba-Ilco Quattrocode Schlüsselmaschine, mit freundlicher Genehmigung von Steve Fish
  • Kaba-Ilco Ultracode Schlüsselmaschine, mit freundlicher Genehmigung von Steve Fish
  • Kaba-Ilco Triax e.code Schlüsselmaschine, mit freundlicher Genehmigung von Steve Fish
  • Kaba-Ilco RW2 Transponder System, mit freundlicher Genehmigung von Steve Fish
  • Kriminaltechnische Untersuchungen und der Schlüsseldienst,von Don Shiles
  • Der Gebrauch des "Schlagschlüssels" oder "999" Schlüssels, von Hans Mejlshede
  • Ross Anderson über Chipkarten-Technologie
  • Ross Anderson über Sicherheitstechnik
  • Ross Anderson über Biometrik
  • Ross Anderson über Iris Codes
  • Die kriminaltechnische Untersuchung von Schlössern und Schlüsseln, von Hans Mejlshede
  • Die HPC BlueSHARK, 3. Generation Schlüsselkopiermaschine,von Steve Klefstad
  • Rosengrens RKL10 Fertigungsprotokoll, mit freundlicher Genehmigung von Owe Bengtsson
  • Matt Blaze über das Abtasten eines Zylinders zur Bestimmung aller Stiftsegmente
  • Brian Chan über TMK Extrapolation
  • Harry Sher über die Dekodierung eines hochgradigen Hauptschlüssels
  • Matt Blaze über die Extrapolation eines hochgradigen Hauptschlüssels
  • Harry Sher über verdeckte Zugangsmethoden
  • Gebrauch von Plastik Zelluloidstreifen, produziert von MSC
  • MSC Akustischer Pick
  • MSC Kreuzbartöffner, Darstellung
  • MSC Easyentrie Schlüsselmaschinen, Darstellung
  • MSC Elektro-Pick, Darstellung
  • Brian Chan erörtert Hauptschlüssel-Anfertigungen nach altem Stil
  • Brian Chan erörtert bekannte Thesen überdie Anfertigung von Masterschlüsseln
  • Brian Chan erörtert die Zerlegung eines Schlosses
  • Brian Chan erörtert das Verstiften eines Best IC Schlosses
  • Brian Chan erörtert Top Stifte
  • Brian Chan erörtert Einfettung
  • Brian Chan erörtert positive und negative Verriegelung
  • Brian Chan erörtert Regeln zum Anfertigen von Hauptschlüsseln
  • Brian Chan über Abfolge
  • Brian Chan erörtert Systemschlüssel
  • MSC Sputnik II, Demonstration
  • Harry Sher über das Picken von axialen Zuhaltungsschlössern
  • Owe Bengtsson über das Öffnen von Safes
  • Owe Bengtsson, Einführung in die Safe-Öffnung
  • Owe Bengtsson über das Picken des Kramer Convar Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über Picken von Hebelschlössern und Markierungen an den Hebeln
  • Owe Bengtsson über das Picken des Rosengrens RKL10 Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über das Picken des Rosengrens ABN Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über das Picken des Stuv Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über das Picken des Kromer Novum Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über das Öffnen von Safes
  • Owe Bengtsson über das Öffnen von Hochsicherheitssafes
  • Keyway King Profil Fräsmaschine, von Greg Brandt

Der Zugang zu den Dateien dieser DVD kann nur durch die Haupt-Infobasis erfolgen. Allerdings ist der Zugriff auf die Dateien dieser DVD direkt möglich, sobald LSS+ geladen ist, ohne die Hyperlinks der Haupt-Infobasis zu benutzen.

LSS+ Electronic Infobase, Collection: Government
CD-LSS-GOVERNMENT

CD "LSS+ Electronic Infobase, Collection: Government"

Eine elektronische Infobasis für Polizei und Behörden

  • nur in englischer Sprache lieferbar!

Lieferung nur an Behörden! Schriftlicher Nachweis erforderlich!

LSS+ ist eine elektronische Infobasis-Ergänzung für Schlösser, Safes und Sicherheit, 2. Ausgabe, veröffentlicht durch Charles C. Thomas (Dezember, 2000). Es ermöglicht den sofortigen Zugang zu den Informationen der gebundenen Ausgabe des Buches. Das Material der LLS+ bietet erweiterte Grafiken so wie ausführliche Multimedia-Unterstützung zu den Texten. Mehr als 4000 Bilder und mehr als 30 Stunden Audio- und Video-Material wurden der Infobasis hinzugefügt.

Abhängig von der Sicherheitsstufe, enthält die LSS+ Sammlung zusätzliche CD´s, die durch die Zugangsrechte identifiziert werden und farbig codiert sind: LSS 100 (grün) für allgemeinen Zugang; LSS200 (gelb) für Schlüsseldienste; LSS300 (rot) für Polizei- und Regierungsbehörden; LSS400 (blau) Alarme und LSS500 (orange) „Schutz vor Zugang“ Kurs.

Ihr Computer sollte die folgenden Minimum-Anforderungen erfüllen: Pentium II, 200 Mhz. Mit 64 MB RAM. Windows 98 oder später und Windows Media Player Version 7 oder höher und Microsoft Word 97 oder später. CD-ROM mit mindestens 4-facher Geschwindigkeit.

Sammlung „Behörden“ beinhaltet:
LSS+
LSS201
LSS301
LSS401; LSS402; LSS403
LSS701

LSS+ enthält die folgenden Bücher:

  • Schlösser, Safes und Sicherheit: Eine Internationale Polizei-Referenz (2. Ausgabe).
    Die Erstausgabe wurde 1970 veröffentlicht.
  • Eine Abhandlung über Feuer- & Diebstahlsicherer Verwahrung und Schlösser und Schlüssel, von George Price (Originalveröffentlichung in London, 1856)
  • Schlösser und Safes: Aufbau der Schlösser, von A.C. Hobbs (London, 1868)
  • Die Kunst der Manipulation, von Bill Kenton und Clyde Lentz (Erstveröffentlichung 1953)

Diese DVD ist passwortgeschützt durch die Sicherheitsstufe. Zugang zum Inhalt erhalten Sie, wenn Sie Ihre Ausgabe bei SecurityLabs, unter 1.877.2 BUY LSS (1.877.228.9577) registrieren. Um ein Passwort zu erhalten, müssen Sie die Serien-Nr. der DVD und die Rechnungs-Nr. ihres Verkäufers angeben, sowie eine ausreichende Selbst-Auskunft um die Sicherheitsstufe festzulegen. Während des Registrierungsvorgangs müssen Sie Zugang zu Ihrem Computer haben. Sie werden gebeten einen vom Computer erstellten Registrierungs-Code wiederzugeben, um die Freischaltung zu erhalten. LSS+ ist für die Benutzung an einem Computer vorgesehen, es sei denn die Zustimmung des Autors für Netzwerk-Benutzung liegt vor.

LSS201 Multimedia-Zusatzmaterial
Enthält die folgenden Multimedia-Dateien

  • Verfahren zur Anfertigung von Schlüsseln mit einer Tonform
  • Schlüsselanfertigung durch Silikonabdruck
  • MSC Sortiment von Spannwerkzeugen
  • MSC "Sputnik" Öffnungswerkzeug
  • MSC Ziehwerkzeug
  • Zugangswerkzeuge, produziert von Sigma
  • Abhandlung über Safe Aufbrüche
  • Kriminaltechnik und Schlösser, mit freundlicher Genehmigung von Bill Sherlock
  • Mark Bates über Manipulation
  • Mark Bates über Bohren
  • Broco Thermo-Lanze, mit freundlicher Genehmigung von Tom Joos
  • Der Gebrauch von Sprengstoffen für den Zugang, mit freundlicher Genehmigung von Steve Mattoon
  • Kaba-Ilco Quattrocode Schlüsselmaschine, mit freundlicher Genehmigung von Steve Fish
  • Kaba-Ilco Ultracode Schlüsselmaschine, mit freundlicher Genehmigung von Steve Fish
  • Kaba-Ilco Triax e.code Schlüsselmaschine, mit freundlicher Genehmigung von Steve Fish
  • Kaba-Ilco RW2 Transponder System, mit freundlicher Genehmigung von Steve Fish
  • Kriminaltechnische Untersuchungen und der Schlüsseldienst,von Don Shiles
  • Der Gebrauch des "Schlagschlüssels" oder "999" Schlüssels, von Hans Mejlshede
  • Ross Anderson über Chipkarten-Technologie
  • Ross Anderson über Sicherheitstechnik
  • Ross Anderson über Biometrik
  • Ross Anderson über Iris Codes
  • Die kriminaltechnische Untersuchung von Schlössern und Schlüsseln, von Hans Mejlshede
  • Die HPC BlueSHARK, 3. Generation Schlüsselkopiermaschine,von Steve Klefstad
  • Rosengrens RKL10 Fertigungsprotokoll, mit freundlicher Genehmigung von Owe Bengtsson
  • Matt Blaze über das Abtasten eines Zylinders zur Bestimmung aller Stiftsegmente
  • Brian Chan über TMK Extrapolation
  • Harry Sher über die Dekodierung eines hochgradigen Hauptschlüssels
  • Matt Blaze über die Extrapolation eines hochgradigen Hauptschlüssels
  • Harry Sher über verdeckte Zugangsmethoden
  • Gebrauch von Plastik Zelluloidstreifen, produziert von MSC
  • MSC Akustischer Pick
  • MSC Kreuzbartöffner, Darstellung
  • MSC Easyentrie Schlüsselmaschinen, Darstellung
  • MSC Elektro-Pick, Darstellung
  • Brian Chan erörtert Hauptschlüssel-Anfertigungen nach altem Stil
  • Brian Chan erörtert bekannte Thesen überdie Anfertigung von Masterschlüsseln
  • Brian Chan erörtert die Zerlegung eines Schlosses
  • Brian Chan erörtert das Verstiften eines Best IC Schlosses
  • Brian Chan erörtert Top Stifte
  • Brian Chan erörtert Einfettung
  • Brian Chan erörtert positive und negative Verriegelung
  • Brian Chan erörtert Regeln zum Anfertigen von Hauptschlüsseln
  • Brian Chan über Abfolge
  • Brian Chan erörtert Systemschlüssel
  • MSC Sputnik II, Demonstration
  • Harry Sher über das Picken von axialen Zuhaltungsschlössern
  • Owe Bengtsson über das Öffnen von Safes
  • Owe Bengtsson, Einführung in die Safe-Öffnung
  • Owe Bengtsson über das Picken des Kramer Convar Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über Picken von Hebelschlössern und Markierungen an den Hebeln
  • Owe Bengtsson über das Picken des Rosengrens RKL10 Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über das Picken des Rosengrens ABN Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über das Picken des Stuv Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über das Picken des Kromer Novum Hebelschlosses
  • Owe Bengtsson über das Öffnen von Safes
  • Owe Bengtsson über das Öffnen von Hochsicherheitssafes
  • Keyway King Profil Fräsmaschine, von Greg Brandt

Der Zugang zu den Dateien dieser DVD kann nur durch die Haupt-Infobasis erfolgen. Allerdings ist der Zugriff auf die Dateien dieser DVD direkt möglich, sobald LSS+ geladen ist, ohne die Hyperlinks der Haupt-Infobasis zu benutzen.

LSS301 Multimedia-Zusatzmaterial
Enthält die folgenden Multimedia-Dateien:

  • Folien-Abdrucksystem, von John Falle
  • Abus Dekoder, von John Falle
  • Europäischer Hebelschloss-Dekoder, von John Falle
  • Ford Galaxy Dekodersystem, von John Falle
  • Medeco Schlüsseldekodiersystem, von John Falle
  • Universal Stiftschlossdekoder, von John Falle
  • Axira Schlüsseldekodiersystem, von John Falle
  • BMW Schlossdekodiersystem, von John Falle
  • Analyse der Überbrückungstechniken, von John Falle
  • Stift- und Nockensystem für CISA und andere europäische Schlösser, von John Falle
  • BiLock Dekodiersystem, von John Falle
  • Abloy Dekodiersystem, von John Falle
  • Universal Stift- und Nockensystem, von John Falle
  • Universal “belly” Lesesystem, von John Falle
  • Schlüsseldrehsystem für Hebelschlösser, von John Falle
  • DOM Diamant Dekodier- und Picksystem, von John Falle
  • DOM Folien-Abdrucksystem, von John Falle
  • Chubb AVA Pick- und Dekodiersystem, von John Falle
  • EVVA 3KS Pick- und Dekodiersystem, von John Falle
  • Stiftschlossdekodiersystem mit Stift-und Nockentechnik, von John Falle

Der Zugang zu den Dateien dieser DVD kann nur durch die Haupt-Infobasis erfolgen. Allerdings ist der Zugriff auf die Dateien dieser DVD direkt möglich, sobald LSS+ geladen ist, ohne die Hyperlinks der Haupt-Infobasis zu benutzen.

LSS401 Multimedia-Zusatzmaterial
Enthält die folgenden Multimedia- Dateien:

  • E-Zaun Alarmsysteme und Sensoren
  • Alarmsysteme für Zäune
  • Mikrowellen Sensoren (Außen)
  • Passive Infrarot Sensoren (Außen)
  • Fotoelekrische Sensoren
  • Thermische Bildgebungssensoren
  • Video Fang- und Erfassungssysteme
  • Verdeckte Alarmsensoren
  • Alarm Kontaktgeräte, inklusive magnetischer Schalter
  • Alarm Folien
  • Netzdrähte in Alarmsystemen
  • Druckmatten
  • Bandschalter Material
  • Bildschirmdrähte in Alarmsystemen

Der Zugang zu den Dateien dieser CD kann nur durch die Haupt-Infobasis erfolgen. Allerdings ist der Zugriff auf die Dateien dieser CD direkt möglich, sobald LSS+ geladen ist, ohne die Hyperlinks der Haupt-Infobasis zu benutzen.

LSS402 Multimedia-Zusatzmaterial
Enthält die folgenden Multimedia-Dateien:

  • Erschütterungssensoren zur Erkennung von Glasbruch
  • Andere Modelle von Erschütterungssensoren
  • Stolperdrähte in Alarmsystemen
  • Abhandlung über Alarmüberwachung
  • Überwindungstechniken für verschiedene Sensorentechnologien
  • Glasbruch Erkennungssensoren
  • Fragen zu Mikrowellensensoren
  • Alarmmelder
  • Ultraschall Alarmsensoren
  • Annäherungssensoren
  • Zusätzliche Abhandlung über Alarmvereitelungsmethoden für dualtechnische Geräte
  • Passive Infrarotsensortechnologie

Der Zugang zu den Dateien dieser CD kann nur durch die Haupt-Infobasis erfolgen. Allerdings ist der Zugriff auf die Dateien dieser CD direkt möglich, sobald LSS+ geladen ist, ohne die Hyperlinks der Haupt-Infobasis zu benutzen.

LSS403 Multimedia-Zusatzmaterial
Enthält die folgenden Multimedia-Dateien:

  • Fiberglas Zaunsensorentechik
  • Magnetische Punktsensoren
  • Dualtechnische Sensoren für den Außenbereich
  • Erschütterungssensoren für den Zaunschutz
  • Ross Anderson über Design und Überwachung von Alarmsystemen
  • Magnasphere Schaltertechnik: Ein Überblick
  • DOE: über Sicherheitseinschätzung für Grundstücksschutz
  • DOE: Ein typischer Angriffsplan für ein Einfassungs-Alarmsystem
  • DOE: über einen lagenweisen Einfassungsschutz
  • DOE: über Überwindungsmethoden des Einfassungsschutzes
  • DOE: über Einfassungssensoren
  • Die Überbrückung der magnetischen Auslöser und des Magnaspereschalters

Der Zugang zu den Dateien dieser CD kann nur durch die Haupt-Infobasis erfolgen. Allerdings ist der Zugriff auf die Dateien dieser CD direkt möglich, sobald LSS+ geladen ist, ohne die Hyperlinks der Haupt-Infobasis zu benutzen.

LSS701 Government: High Security Supplement
Enthält die folgenden Multimedia-Dateien:

Der Kompromiss der Medeco® Hochsicherheitsschlösser:
Neue Techniken zum zerstörenden und zerstörungsfreien Öffnen

  • Harry Sher beschreibt die konventionelle Schlagschlüssel Theorie
  • Umgehen des Medeco m3 Slider
  • Umgehen der Medeco Einsteckschloss-Zylinder
  • Umgehen des Medeco Biaxial und m3 Riegel Original-Design
  • Picking-Technik für die Medeco Biaxial und m3
  • Simulation von Schlüsseln für die Medeco m3 und Biaxial
  • Reversed Picking Angriff auf die Biaxial und m3 Riegel
  • Zerstörende Öffnung: Ziehen der EVVA 3KS Profilzylinder, von Paul Crouwel
  • Zerstörende Öffnung: Bohren der EVVA 3KS Scherlinie, von Paul Crouwel
  • Zerstörende Öffnung: Beschreibung zum Ziehen von Zylinderkernen, von Paul Crouwel
  • Zerstörende Öffnung: Bohren der EVVA 3KS Zylinderkerner, von Paul Crouwel
  • Zerstörende Öffnung: Bohren im Bereich der Trennlinie bei konventionellen Zylinderschlössern, von Paul Crouwel
  • Zerstörende Öffnung: detaillierte Beschreibung, wie Zylinderkerne von konventionellen Zylinderschlössern gebohrt werden, von Paul Crouwel
  • Öffnen verschiedener Assa Hochsicherheitszylinder mit der Schlagschlüsseltechnik
  • Öffnen einer Kwikset Sperre mit der Schlagschlüsseltechnik durch die 11-jährige Jenna Lynn
  • Öffnen des Medeco Biaxial mit der Schlagschlüsseltechnik durch Jenna Lynn auf der Defcon 15, vollständiges Interview
  • Öffnen des Medeco Biaxial mit der Schlagschlüsseltechnik durch Jenna Lynn auf der Defcon 15
  • Abscheren der Riegelschrauben
  • Umgehen der Riegelsperre
  • Dekodieren mit einem Olympus Endoskop
  • Einstellen des Sidebar-Code mit einem Umstellschlüssel mit dem gleichen Code
  • Einstellen der Sidebar mit den Code-Einstelltasten
  • Öffnen eines Medeco Biaxial mit der Schlagschlüsseltechnik
  • Einführung in die Theorie des Picking eines Medeco-Zylinders
  • Demonstration der Theorie der Einstellung des Sidebar-Code
  • Einstellen individueller Drehungen mit Winkel-Einstellschlüsseln
  • Einstellen des Sidebar Code und Einstellen einzelner Winkel
  • Sidebar Leg-Gate 10° Toleranz
  • Harry Sher: Impressionstechnik von Medeco Schlösser
  • Ausführliche Besschreibung der Sidebar Leg-Gate-Toleranz
  • Umgehen des Bilevel
  • Medeco Spitzen Sonde

Der Zugang zu den Dateien dieser DVD kann nur durch die Haupt-Infobasis erfolgen. Allerdings ist der Zugriff auf die Dateien dieser DVD direkt möglich, sobald LSS+ geladen ist, ohne die Hyperlinks der Haupt-Infobasis zu benutzen.

CD-LSS-DAME

CD "LSS+ Electronic Infobase, Defense Against Methods of Entry course"

"Schutz vor Zugang“

• nur in englischer Sprache lieferbar!

Die LSS+ 500 CD-Serie ist Teil des „Schutz vor Zugang“ Kurses, durchgeführt von Harry Sher. Die Komplett Version von LSS+ enthält Zusatzmaterial. Sie können ihre LSS+ Lizenz zur Schlüsseldienst- oder Regierungsausführung erweitern, der Kaufpreis wird angerechnet. Die Video Dateien sind direkt über diese CD oder über die Haupt-LSS Infobase zugänglich. Windows Media Player, Version 7 oder höher sind Voraussetzung für die Wiedergabe der Video- und MP3-Dateien auf der LSS+ CD-ROM.

Kurs „Schutz vor Zugang“ beinhaltet:
CD-LSS501 und CD-LSS502

CD-LSS501 Multimedia-Zusatzmaterial
Diese CD enthält die folgenden Multimedia-Dateien:
• Umgehung durch Klopfen
• Umgehung durch Haltereingriff
• Anwendung des Wechselschlüsselloches
• Umgehung des Simplex und anderer Schaltknopf-Schlösser
• Umgehung durch die Benutzung eines geraden Messers
• Probeschlüssel und ihr Gebrauch
• Axiale Schloss Picks
• Dekodierung von Hauptschlüsseln
• Einführung in den verdeckten Zugang
• Eine Diskussion über Absperrscheiben
• Umgehung der amerkanischen Vorhängeschloss-Serie 2000
• Bohren des Adaws-Rite zur Drahteinführung
• Eine ausführliche Untersuchung von Behörden Pick-Sets
• Der Nutzen von Computern für Schlüsseldienste
The LSS+ 500 CD Serie ist Teil des “Schutz vor Zugang” Kurses , durchgeführt von Harry Sher. Die Komplettverson von LSS+ enhält Zusatzmaterial. Zugriff auf die Video-Dateien dieser CD ist direkt möglich oder durch die Haupt LSS+ Infobasis.

CD-LSS502 Multimedia- Zusatzmaterial
Diese CD enthält die folgenden Multimedia-Dateien:
• Einführung “Schutz vor Zugang”
• Austauschbarer Core -1
• Austauschbarer Core-2
• Picken des Chrysler 8-Scheiben-Schlosses
• Bestimmungs-Pick für Fahrzeugschlösser
• Abhandlung über Pick-Sets, den Wafer Breaker und Everest Spannwerkzeuge
• Sicherheit für Fahrzeugschlösser
• S&G M6730MP, Manipulationssichere Schlösser
• Umgehung des Adams-Rite Schloss-Sets
• Schlüsseldienste verwenden spezielle Werkzeuge anderer Berufsgruppen
• Öffnen des amerikanischen Vorhängeschlosses
• Eine Abhandlung über Boreskope
• Entfernen eines Einsteckzylinders durch Abscheren der Stulpschraube
• Bohr- und Pick-Techniken zum Öffnen von Hebelschlössern
• Bohr-und Pick-Techniken für einen Milner Safe
• Umgehung eines Schlosses mit einen magnetischen Feld
• Umgehung des Schlage Everest
• Dekodierung eines Hebelschlosses durch Ausmessung der Hebelhöhe
• Picken eines Diebold 175-70 Hebelschlosses
• Haltestiftabtrag bei Schlüsseln in Griffschlössern durch Gebrauch der Hebelzugtechnik
• Manipulationshilfen: Mike Madden elektronischer Sensor
• Manipulationshilfen, allgemeine Erörterung
• Theorie der Manipulation eines Kombinationsschlosses
• Mechanische Umgehung eines Schlosses
• Öffnen eines Schlosses durch Ziehen
• Methoden zur Beschaffung eines Schlüssels oder seines Codes
• Umgehung des Presto Schlosses
• Öffnen des “Club” Scheibenschlosses
• Öffnen des Weslock-Schlosses
The LSS+ 500 CD Serie ist Teil des “Schutz vor Zugang” Kurses , durchgeführt von Harry Sher. Die Komplettverson von LSS+ enhält Zusatzmaterial. Zugriff auf die Video-Dateien dieser CD ist direkt möglich oder durch die Haupt LSS+ Infobasis.

CD-1000

CD "ZIEH-FIX® - Extraktion von Schließzylindern"

Film über die Arbeitsweise mit dem ZIEH-FIX®.

Gezeigt werden:

Zerstörende Öffnungstechniken:

• Abreissen des Verbindungsstegs und Kernziehen
  bei Rund- und Profilzylindern mit dem ZIEH-FIX®
• Fräsen von Schließzylindern und Schutzbeschlägen
• Hilfsmittel und Werkzeuge

Zerstörungsfreie Öffnungstechniken:

• Kipp-Fensteröffner
• Türfallenöffnungsnadel
• Türklinken-Angel

Die CD läuft auf allen Computer-Systemen mit installiertem Windows Media Player 6.4 oder höher.

CD-1001

CD "ZIEH-FIX® Ziehgeräte"

Film über die Arbeitsweise mit den ZIEH-FIX® Ziehgeräten.

Gezeigt werden zerstörende Öffnungstechniken mit:

• ZIEH-FIX®
• ZIEH-FIX® "Glocke"
• ZIEH-FIX®
"Premium"

• Zugschrauben
• Hilfsmittel
• Tips und Tricks

Die CD läuft auf allen Computer-Systemen mit installiertem Windows Media Player 6.4 oder höher.

CD-4000

CD "ZIEH-FIX® Elektro-Pick"

Film über die Arbeitsweise mit dem ZIEH-FIX® Elektro-Pick.

Gezeigt werden:

Zerstörungsfreie Öffnungstechniken:

• Elektro-Picking an Rund- und Profilzylindern
• Hilfsmittel und Werkzeuge
• Tubular-Pick
• Kreuzbartöffner
• Hobb´sche Haken
• Türfallenöffnungsnadel
• Türklinken-Angel
• Kipp-Fensteröffner
• Vorhangschloß-Öffner

Die CD läuft auf allen Computer-Systemen mit installiertem Windows Media Player 6.4 oder höher.

CD-0555

CD "ZIEH-FIX® Kfz-Dekoder II"

Film über die Arbeitsweise mit unseren Kfz-Dekodern.

ZIEH-FIX® "Little Joe" II

• für Audi, Ford Galaxy, Porsche, Seat, Skoda, VW 
• für BMW
• für Opel 
 

Tibbe-Dekoder

• für Ford-Tibbe Systeme

Die CD läuft auf allen Computer-Systemen mit installiertem Windows Media Player 6.4 oder höher.

CD-1560

CD "Fahrzeugöffnung–Wendt I"

Unser erstes Fahrzeugöffnungsvideo. Ausführlich werden hier die notwendigen Hilfsmittel und Werkzeuge für die im Film gezeigten zerstörungsfreien Fahrzeugöffnungen von 44 verschiedenen Fahrzeugen der in Europa gängigsten Automobilmarken vorgestellt.

Laufzeit: 70 Minuten, deutsch

Audi 80, Bj. 93 • Audi 100, Bj. 93 • BMW 520i, Bj. 93 • Fiat Uno, Bj. 93 • Ford Fiesta, Bj. 93 • Ford Escort CL, Bj. 93 • Ford Mondeo, Bj. 93 • Honda Civic, Bj. 93 • Honda Accord ES, Bj. 93 • Honda CRX Coupé, Bj. 93 • Mazda 323, Bj. 91 • Mercedes C180, Bj. 93 • Mercedes 230 E, Bj. 93 • Mercedes 500 SEC, Bj. 89 • Mercedes 500 SL, Bj. 93 • Mercedes 500 SEL, Bj. 93 • Mitsubishi Lancer, Bj. 93 • Nissan Micra, Bj. 93 • Nissan Primera, Bj. 93 • Opel Corsa, Bj. 93 • Opel Astra, Bj. 93 • Opel Vectra, Bj. 93 • Opel Calibra, Bj. 93 • Opel Omega, Bj. 93 • Peugeot 106 XR, Bj. 93 • Peugeot 306 XN, Bj. 93 • Porsche 911/2 Carrera, Bj. 93 • Renault Twingo, Bj. 93 • Renault Clio, Bj. 93 • Renault 19 TSE, Bj. 93 • Renault Espace, Bj. 90 • Seat Marbella, Bj. 93 • Seat Toledo GLX, Bj. 93 • Skoda Forman LX, Bj. 93 • Suzuki Swift Limousine, Bj. 93 • Suzuki Swift Coupé, Bj. 93 • Toyota Corolla, Bj. 93 • Toyota MR 2, Bj. 93 • Volvo 850, Bj. 93 • VW Polo, Bj. 93 • VW Golf II, Bj. 92 • VW Golf III, Bj. 93 • VW Passat, Bj. 92 u. Bj. 93

Die CD läuft auf allen Computer-Systemen mit installiertem Windows Media Player 6.4 oder höher.

CD-1561

CD "Fahrzeugöffnung–Wendt II"

Das Video zeigt, wie die verschiedenen Fahrzeuge professionell geöffnet werden, wobei wir uns bemüht haben, die zerstörungsfreien Öffnungsmethoden über Tür- und Kofferraumverriegelungsgestänge, Verriegelungsknöpfe und im Innenraum befindliche Griffhandhaben sowie über die Schließzylinder durchzuführen.

Laufzeit: 63 Minuten, deutsch

Audi A3, Bj.96 • Audi A8, Bj 97 • BMW 323i, Bj. 96 • BMW 528i, Bj. 96 • BMW 728i, Bj.96 • Chrysler Voyager, Bj. 97 • Citroen Xantia, Bj. 96 • Daihatsu Charade, Bj. 97 • Ferrari F355 berlinetta, Bj. 96 • Fiat Brava, Bj. 97 • Fiat Cinquecento, Bj. 97 • Ford Escort, Bj. 96 • Ford Fiesta, Bj. 96 • Ford KA, Bj. 96 • Ford Mondeo, Bj. 96 • Jaguar XJ6, Bj. 96 • Mazda 323, Bj. 97 • Mercedes E230, Bj. 97 • Mercedes SLK, Bj. 97 • Mitsubishi Space Runner, Bj. 96 • Opel Astra, Bj. 97 • Opel Vectra, Bj. 95 • Peugeot 806, Bj. 95 • Porsche 911 Carrera, Bj. 97 • Renault Espace, Bj. 96 u. Bj. 97 • Renault Laguna, Bj. 97 • Renault Megane, Bj. 97 • Renault Rapid, Bj. 97 • Rover 416, Bj. 95 • Seat Cordoba, Bj. 96 • Toyota Carina, Bj. 96 • Toyota Picnic, Bj. 97 • VW Passat, Bj. 96 • VW Polo, Bj. 96 • VW Sharan, Bj. 96

Die CD läuft auf allen Computer-Systemen mit installiertem Windows Media Player 6.4 oder höher.